Fitness

Kontakt

Zentrum für Fitness und Physiotherapie
Eberhard-Finckh-Straße 26
89075 Ulm
Tel: 0731 - 26 37 88
Fitness

Kursbeschreibungen

Aerobic

Aerobic ist ein Herz-Kreislauftraining mit verschiedenen Intensitäten. Eine warm up und cool down Phase sind selbstverständlich. In unterschiedlichen Abständen wird im Mittelteil der Stunde immer wieder eine neue Kombination von allen Teilnehmern einstudiert. Die Kondition wird verbessert und die Koordination geschult.

Bauch-Beine-Po, Body Toning, Body Shape

Spezielle Gymnastik für die Problemzonen Aller. Die Übungen werden zum Teil auf dem Boden durchgeführt. Hantel, Bänder und Tubes können eingesetzt werden. Straffung und Kräftigung sind die Folge.

Body Pump

Extrem erfolgreiche Übungen aus dem Krafttraining werden kombiniert mit super Musik und dem Gefühl, in der Gruppe eindeutig mehr leisten zu können. Extreme Muskelstraffung für alle, die regelmäßig mitmachen, sind garantiert.

Body Style

Ein Training, das unter die Haut geht. Muskelkraft- und Ausdauertraining, um die Muskeln zu stärken und zu straffen. Eingesetzt werden Hilfsmittel wie Handgewichte, Tubes oder Bänder. Der gesamte Körper verändert sich.

Fat Burner

Die Reduzierung des Gesamtkörperfettanteils steht im Vordergrund. Wahlweise wird die Stunde mit Geräten wie Steps, Tubes oder Body-Pump Tools unterstützt. Eine Aerobicstunde mit 60-70% der maximalen Herzfrequenz.

Fit Boxing

Ehrliches Training ohne jeden Schnickschnack, angelehnt an reguläres Boxtraining mit Seilspringen und Sparring. Keine Angst, Körpertreffer werden vermieden. Viele Tipps zur Selbstverteidigung werden vermittelt.

Gymnation

Gymnastik und Meditation in einem Kurs vereint. Neun Stationen für die Fitness von Körper und Seele. Das Programm, das ihre Welt verändert.

Pilates

Vergessen Sie die „Kein Schmerz – Kein Erfolg“ Mentalität der 80er Jahre. Muskel auf sanfte Weise stärken und formen, die Haltung verbessern, Flexibilität und Gleichgewicht erhöhen. Langsame und fließende Bewegungen, die Körper und Geist vereinen – das ist Pilates.

Power Yoga

Ein ganzheitlich orientiertes Konzept auf Basis von Yogaübungen vereint die Komponenten Kraft und Beweglichkeit in fließenden Bewegungsabfolgen zu einem dynamischen Ganzkörperworkout. Vorkenntnisse in Yoga sind nicht erforderlich.

Rücken Fit

Die Beseitigung von Rückenschmerzen steht im Vordergrund. Beweglichkeit und Koordination sind das Resultat solch einer Stunde. Abläufe lernen, wie sie im täglichen Leben anwendbar sind. Die Rückenmuskulatur wird gekräftigt und die Wirbelsäule entlastet.

Six Pack

Das ultimative Training für die Bauchmuskulatur (ca. 30 Minuten). Danach eine schöne Entspannung (ca. 15 Minuten).

Spin Bike

Super-aerobes Training auf stationären Fahrrädern. Unabhängig von der eigenen Leistungsfähigkeit trainieren alle in der Gruppe, motiviert von mitreißender Musik, angeleitet von Trainern, die eine phantasievolle Radtour mit Atemtechnik, Entspannung, vitalvisierendem mentalem Training spielerisch gestalten. Trainiert wird das Herz-Kreislauf-System, vor allem die Beine und teilweise die Bauchmuskulatur. Spin-Biking schont die Gelenke. Radfahren ohne Abgase und Verkehr.

Step

Das Step besteht aus einer Plattform, die in der Höhe verstellt werden kann. Man kann es seinem persönlichen Trainingsgrad entsprechend einstellen. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleich zu empfehlen. Die Konditionsverbesserung, Muskelstraffung und Fettverbrennung stehen im Vordergrund.

Stretching

Beschwerdefreiheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden sind ohne ausreichende Beweglichkeit der Muskulatur undenkbar. Der Entspannungsteil lässt sie den Alltagsstress vergessen.

Tai Bo

Eine neue Form der Aerobic bei der asiatische Kampfsporttechniken harmonisch mit eingebaut werden. Figurverbesserung, Muskelstraffung und Fettverbrennung stehen im Vordergrund.